PushUp - BH

Beschreibung

Dieser BH hat einen speziellen Schnitt und hebt den Busen. Durch einen speziellen Schnitt, eingenähten oder oft herausnehmbaren Einlagen oder Kissen und meist seitlich angeordneten BH-Trägern (Außenträger bzw. Seitenträger) werden die Brüste angehoben und nach innen gedrückt. Dadurch erscheint der Busen bis zu zwei Körbchengrößen größer. Dieser stark hebender Büstenhalter kann prinzipiell unter jeder Kleidung getragen werden.

Bilder

Erhältlich bei Amazon

.

Push-Up-BH / Bilder

Push-Up-BH von Hersteller, PushUp-BH, kleine und mittlere Körbchen,
Hersteller:  Anita® UniqueBodyWear
Herstellerinfo  Markeninfo

PushUp - Büstenhalter / Beschreibung


Beschreibung
Bei einigen Ausführungen lässt sich der Push-Up-Effekt zusätzlich einstellen, wie z. B. durch eine vordere Schnürung.

Als Hingucker sind diese Büstenhalter, teils verspielt als jugendliche Modelle, auch mit Verzierungen bzw. auch schöner Spitze versehen.

Körbchengrößen
Da diese Ausführung die Oberweite optisch vergrößern soll, werden BHs fast ausschließlich in den Körbchengrößen A bis D angeboten, selten auch darüber. Vorzugsweise werden diese Modelle von Frauen mit einem kleineren Busen gewählt, um das Dekolleté und damit die Oberweite voller zeigen zu können.

Kleidung
Bei diesem BH können weit ausgeschnitte Oberteile gewählt werden. Hierbei muss drauf geachtet werden, dass der Steg nicht zu hoch ist und sichtbar wird.

Geschichtliches
Der erste Pushup-BH wurde bereits in den 60er Jahren erfunden. Er wurde jedoch erst durch eine Kampagne Anfang der 90er Jahre durch Eva Herzigová sehr bekannt.

Gesundheitliches
Diese Ausführung sollte nicht ständig getragen werden. Das Brustgewebe kann sich durch regelmäßiges Tragen verschieben, kleine Wulsten bilden und damit verschiedene Probleme bereiten.

Abgrenzung zum Balconette-BH
Die Cups sind bei der Balconette-Ausführung als Halb-Schale oder Dreiviertel-Schale eingenäht. Die Träger werden immer seitlich befestigt(Seitenträger). Der BH ist in allen gängigen Größen erhältlich, da vordergründig ein schönes Dekolletté bzw. Busen bei weit ausgeschnittenen Oberteilen gewünscht ist.